• Isabelle A. Voellmin

Sport! Ich habe ein gemischtes Verhältnis, zum Sport


Ich würde mich nie als Sportskanone bezeichnen, doch habe ich in den letzten Jahren gelernt, ohne Sport geht es eben doch nicht.


Ich habe vieles versucht und ausprobiert aber irgendwie nie wirklich Spass, an Sport bekommen. Das einzige was ich seit Jahren immer wieder durchziehen kann, ist Nordic Walking. Ich erfreue mich an meiner Umgebung oder ich höre ein Hörbuch. Ich habe einige Yoga Arten ausprobiert, aber noch immer nicht meinen Liebling gefunden.


Pilates gefällt mir besser, aber auch da hats mich noch immer nicht gepackt. Irgendwie bin ich noch immer auf der Suche nach der richtigen Sportart für mich. Was mir extrem hilft, meinen Kopf irgendwo abzuschalten, ist Golf. Während eines Golfspiels muss ich mich so auf den kleinen runden Ball fixieren, dass ich wenigstens einmal das Gefühl habe mein Kopf wird etwas ruhiger. Aber das ist ja nicht wirklich Sport. Oder doch?

Wer schreibt uns denn vor, was Sport ist? Ich für mich selbst, bin zum Schluss gekommen dass ich mit Nordic Walking, welches ich zwei bis dreimal die Woche mache, sehr gut über die Runden komme. Ich suche immer noch nach meiner Sportart, aber wenigstens habe ich Moment das Gefühl nicht nur ein Couch Potato zu sein